Sibylle Rupp

Verheiratet, Mutter von drei Kindern

Erste Berufsausbildung: Medizinische Fachangestellte

Auf der Suche nach einer naturheilkundlichen Behandlung für die Erkrankung eines ihrer Kinder fand Sibylle Rupp 1996 den Weg zur Homöopathie. Bis ins Jahr 2000 besuchte sie regelmäßig klassisch homöopathische Arbeitskreise.

Die Leidenschaft für die Homöopathie war nun geweckt und in den Jahren von

  • 2003 bis 2005 folgte ihre Ausbildung zur Heilpraktikerin.
  • 2006 bis 2009 besuchte sie die Samuel Hahnemann Lehrakademie für Klassische Homöopathie in Heidelberg und Stuttgart.
  • 2009 Qualifizierung nach den Qualitätsrichtlinien des BKHD.
  • Eigene Praxis seit 2007