Roger Rissel

Seit 1991 als Heilpraktiker selbstständig in der Praxis tätig. Ausbildung in Homöopathie durch Otto Eichelberger, Gerhard Weis, Werner Dingler und das Dozenten-Team der Samuel Hahnemann Lehrakademie. Seit 2000 stellvertretender Vorsitzender der DGKH e.V. und seit 2001 Mitarbeiter in der Qualitätskonferenz des BKHD e.V. Erster Beruf: Pharmazeutisch-technischer Assistent.

Neben Fachartikeln und Buchbesprechungen hat er als Co-Autor und Autor Ratgeber zur Selbstmedikation mit Homöopathie geschrieben.